What drives us
Creativity
&  Entrepreneurship

Scroll Down

Bertelsmann verfolgt vier strategische Stoßrichtungen. Das Ziel: als Konzern noch wachstumsstärker, digitaler, internationaler und diversifizierter zu werden. Hierfür erschließt Bertelsmann verstärkt neue Geschäftsfelder, die von Megatrends wie der Digitalisierung, der steigenden Nachfrage nach Bildung oder dem wachsenden Konsum in Ländern wie Brasilien, China und Indien profitieren. Treiber der Strategieumsetzung sind dabei Kreativität und Unternehmertum. Sie bilden das Zentrum der Wertschöpfung des Konzerns, schaffen Transparenz und Orientierung und sind von grundlegender Bedeutung für Identität und Unternehmenskultur von Bertelsmann.

> 7.000.000
Mal verkauft sich Michelle Obamas „Becoming“ 2018 in allen Formaten
497.000.000.000
Onlinevideos werden auf den Digital­plattformen der RTL Group 2018 abgerufen
> 500
Magazine und digitale Angebote bietet Gruner + Jahr in über 20 Ländern
> 3.000.000
Songrechte verwaltet BMG
Zu den Highlights
1.600.000.000
Kilogramm Papier verarbeitet die Bertelsmann Printing Group pro Jahr
> 1.100.000.000
Sendungen verschickt Arvato pro Jahr
37.200.000
Onlinekurse absolvieren Kunden 2018 bei Relias
> 185
innovative Unternehmen und Fonds sind Teil des globalen Netzwerks aus Start-up-Beteiligungen von Bertelsmann
Zu den Highlights
Thomas RabeVorstandsvorsitzender von Bertelsmann

Vielfalt und Reichweite unseres Kreativ­angebots sind weltweit einzigartig.

360-Grad-Hörerlebnis

Bertelsmann setzt in diesem Jahr auf eine besonders innovative Technologie – den 3D-Sound. Im Gegensatz zu Stereo ermöglicht der 3D-Sound ein außergewöhnliches 360-Grad-Hör­erlebnis und versetzt die Zuhörer mitten ins Geschehen. Jeder beliebige Kopfhörer kann den 3D-Sound abspielen. Achten Sie darauf, links und rechts nicht zu vertauschen, um den 3D-Sound uneingeschränkt zu erleben.

Bilanz­presse­konferenz 2019

Mitschnitt

Highlights

Interview mit Thomas Rabe